Der Eishockey Allgäuligameister 2014/15 heißt
SSV Niedersonthofen

Am Sonntag den 22.03.2015 reiste die Abt. Eishockey des SSV mit einem vollbesetzten 50er Bus mit Fans nach Kaufbeuren. Hier wartete der Ligaerste, die Waschbären Memmingen.

Die ca. 80 mitgereisten Fans macht die kompletten 3 Drittel Stimmung wie bei einem DEL-Spiel. Es fehlte an nichts – Choreographie, Trommeln und eine Bombenstimmung.

Die Spieler des SSV nahmen die Stimmung der Fans auf und zeigten ein klasse Spiel mit viel Spannung und vielen Toren auf beiden Seiten. Am Ende war der SSV das Team mit dem größeren Kampfeswillen und gewann verdient mit 4:3!

Die Mannschaft wurde mit einem roten Teppich und einem Feuerwerk in Niedersonthofen begrüßt und anschließend wurde weiter ausgiebig gefeiert.

SONY DSC